Ist ein Carport besser als eine Garage?

 

 

Hallo liebe Auto-Freunde, wir begrüßen euch zu unserem neuen Beitrag. Heute möchten wir die Frage klären, ob ein Carport besser als eine Garage ist. Dafür möchten wir untersuchen, wie du dein Auto am besten auf deinem Grundstück unterbringen kannst. Also viel Spaß dabei. Fangen wir auch schon mit den ersten harten Fakten an.

 

Wenn du dein Auto vor der Witterung schützen möchtest, ist eine Garage selbstverständlich die bessere Alternative. Du vor allem im Winter also zu der kälteren Jahreszeit wirst du hier den riesigen Vorteil merken. Natürlich ist es auch in der Garage im Winter kalt, aber gerade was den Schutz vor Nässe und vor der eisigen Witterung anbetrifft, ist das in unseren Augen schon ein großer Vorteil.

 

Nervig ist aber natürlich, dass ein Auto aus der Garage ein wenig komplizierter heraus zu befördern ist. Klar, das ist natürlich irgendwo meckern auf einem hohen Niveau. Aber beim Carport kannst du halt einfach losdüsen. Deswegen solltest du dir überlegen, ob du eher der spontane oder der gemütliche Typ bist, der sich beim Autofahren auch mal ein bisschen Zeit lässt.

 

Den Wagen vor der Witterung schützen

 

Wenn bei dir also alles immer schnell gehen muss, wäre wahrscheinlich ein Carport die bessere Wahl. Wenn du aber auch in Ruhe und Frieden dein Auto aus der Garage fahren kannst, ist es immer im Hinblick auf den Witterungsschutz wahrscheinlich die bessere Wahl. Preislich gibt es je nach Modell sowohl bei Carports als auch bei Garagen riesengroße Unterschiede.

 

Bei einer Doppelgarage kannst du schnell mit Preisen von 15.000-25.000 € rechnen, wenn diese in Sachen Qualität einiges halten soll. Ein qualitativ hochwertiges Carport kannst du allerdings durchaus schon für 2500 € bekommen. Auf jeden Fall könntest du dir auch mal anschauen, wie solche Carports in Österreich aussehen können.

 

Dort findest du ein paar schöne Einblicke, die dir sehr wahrscheinlich dabei helfen können, dein Auto richtig zu Hause zu parken. Die Frage ob Garage oder Carport besser ist, lässt sich dementsprechend auch nicht so einfach verallgemeinernd beantworten. Es gibt hier einfach persönliche Vorlieben, die von Auto Freund zu Auto Freund verschieden sind.

 

Carport oder Garage, was ist besser? Unterstand für dein KFZ

 

Und das solltest du bei der Auswahl für den Unterstand deines Autos auch berücksichtigen. In unseren Augen ist die Garage in den meisten Fällen die bessere Wahl, auch wenn diese deutlich mehr Geld kostet. Aber wenn du deinen Wagen vor der Witterung schützen möchtest, ist das in unseren Augen einfach die bessere Alternative.

 

Klar im schönen warmen Sommer hat man das Gefühl, dass das Auto unter dem Carport für immer am besten aufbewahrt ist. Und das stimmt ja für die warme Jahreszeit auch definitiv. Doch wenn die Witterung dann mal ein bisschen strenger und härter wird, merkt man in der Regel schnell, dass die Garage dem eigenen Kfz deutlich mehr Schutz bietet.

 

Unser Fazit zum Vergleich

 

Aber auch hier kann natürlich nicht verallgemeinert werden. Denn es gibt ohne Frage Garagen, die ist so wind- und nässedurchlässig sind, dass sie sich im Vergleich zum Carport nun wirklich nicht viel nehmen, aber für diesen Ratgeber gehen wir davon aus, dass du dir nicht die günstigste Schrott Garage überhaupt kaufen möchtest, sondern ein hochwertiges Exemplar. In der Tat gibt es hier sehr viele Vorlieben von Kfz Freunden zu beachten.

 

Was ist besser Carport oder Garage? Unserer Ansicht nach ist die Garage in den meisten fällen die bessere Wahl. Doch es gibt auch sehr viele Argumente, die durchaus für das Carport sprechen können. Im Endeffekt musst du also selber entscheiden und die Umstände von deinem Grundstück beachten, ob dein Wagen besser in einem Carport oder in einer Garage aufbewahrt wird. Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass dir dieser Ratgeber bei deiner Entscheidung geholfen hat. Alles Gute und eine schöne Fahrt!

 

Weitere interessante Beiträge

 

Teppichreinigung: leichter als gedacht

Wohlfühlmomente mit schönen Pflanzenarrangements